Zertifikate des Spracheninstituts

Zeugnis mit Benotung

Seit dem WS 2014/15 ist es bei uns möglich, in den meisten Sprachen und Kursen am Ende des Semesters einen Test zu schreiben, für den Sie ein hauseigenes Zertifikat erhalten. Damit können Ihre Sprachkenntnisse auf Wunsch benotet werden. 

Den Test können Sie immer ablegen, wenn Sie eine bestimmte Niveaustufe erreicht haben. Es empfiehlt sich, den Test nur dann zu machen, wenn Sie tatsächlich alle Kurse der Niveaustufe (z.B. Französisch A 2, Kurs A+B+C oder Schwedisch B 2, Kurs A+B oder Arabisch A 1, Kurs A+B+C+D) besucht haben.

Diese Tests sind interne Tests für Kursteilnehmer, mit dem Sie den erfolgreichen Besuch des Kurses mit Erreichen der vorgesehenen Niveaustufe dokumentieren können. Sie sind nicht als Sprachnachweis für Bewerbungen geeignet. Für solche Sprachnachweise sollten Sie den TOEIC, TOEFL (Englisch) bzw. DELE (Spanisch) bzw. Swedex (Schwedisch) absolvieren.

Die Tests lehnen sich an den im Kursbuch behandelten Stoff an und bestehen aus folgenden Teilen:

  • verstehendes Hören,
  • verstehendes Lesen,
  • Lexik/Grammatik,
  • Schreiben
  • Sprechen (ab Niveau B 1).

Sie finden immer am Ende des Semesters statt und dauern max. 90 min. Die Ergebnisse erhalten Sie spätestens 1 Monat nach dem Test.

Diese Tests und Zertifikate kosten 30,- EUR. Sie melden sich dafür bitte sowohl bei Ihrem Kursleiter im Kurs als auch bei uns formlos per E-Mail an. Am Ende dieser Seite finden Sie ein Muster des Zertifikats.
 

FaLang translation system by Faboba