WiDaF

Die Referenz der berufsrelevanten Deutsch-Sprachtests

Was ist WiDaF?widaf_4 WiDaF - Spracheninstitut Universität Leipzig

Der Test WiDaF®, als objektiver, standardisierter und berufsbezogener Deutschtest, ist das Instrument zur schnellen Leistungsmessung für Unternehmen, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen. Er wurde 1996 von der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer entwickelt. Das Zertifikat ist international anerkannt und erhöht somit die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Aufbau des Tests

Die 150 Multiple-Choice-Aufgaben des Tests umfassen sämtliche Wirtschaftsbereiche und Situationen am Arbeitsplatz.
Die Aufgaben basieren auf Fähigkeiten, die im Berufsleben benötigt werden. Der Test überprüft die Sprachkenntnisse in den Bereichen: Wortschatz/Strukturen, Lese- und Hörverstehen (Berichte, Protokolle, Grafiken, Artikel aus der Presse, Telefongespräche…).

Niveau

Der WiDaF ist ein Placement-Test. Dies bedeutet, dass die Kandidaten nicht den Test für ein bestimmtes Niveau bestehen oder nicht, sondern dass auf der Grundlage der erreichten Punktzahl das Sprachniveau der Kandidaten ermittelt wird. Der Schwierigkeitsgrad der Testaufgaben reicht vom Niveau A2 bis C2 des Europäischen Referenzrahmens. Eine Niveaubeschreibung, basierend auf dem Europäischen Referenzrahmen, gibt Auskunft über die berufsrelevanten Deutschkenntnisse des Kandidaten. 

Zielgruppe

  • Studenten und Berufstätige, die eine Validierung ihrer Sprachkenntnisse erlangen wollen,
  • Kandidaten, die sich um eine Stelle bewerben, die Deutschkenntnisse erfordert,
  • Personen, die das Niveau ihrer berufsspezifischen Deutschkenntnisse kennen möchten,
  • alle Personen, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen wollen

Vorteile des Tests

  • Der Test WiDaF® wurde speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen konzipiert, denn dieser standardisierte Sprachtest bietet sowohl dem Unternehmen als auch dem Bewerber ein Instrument zur schnellen und zuverlässigen Leistungsmessung berufsrelevanter Deutschkenntnisse.
  • Standardisierter und objektiver Test: Die weltweit gleiche Testdurchführung und Ergebnisauswertung garantieren die Zuverlässigkeit und Objektivität der Ergebnisse.
  • Die in Multiple-Choiceform dargebotenen Fragen umfassen sämtliche Wirtschaftsbereiche und Situationen im Berufsleben.
  • Der Test WiDaF® kann beliebig oft wiederholt werden. Man kann anhand der differenzierten Teilergebnisse feststellen, welche Fortschritte gemacht wurden und welche Bereiche noch zu verbessern sind.
  • Eine externe Validierung der Sprachkenntnisse durch den Test WiDaF® erhöht die Chancen auf dem internationalen Arbeitsmarkt.
  • Referenztest für berufsrelevantes Deutsch in zahlreichen Unternehmen.

Qualität

Der Test WiDaF® wird von Experten mit Lehr- und Prüfungserfahrung in enger Zusammenarbeit mit Vertretern aus Unternehmen unter Beachtung der neuesten testtheoretischen Erkenntnisse erstellt und seine Qualität wird durch professionelles und technisches Know-how garantiert. 

Zertifikat

Ein Zertifikat bestätigt die erreichte Punkteanzahl. Insgesamt können 990 Punkte erreicht werden. Die differenzierte Auflistung der Teilergebnisse auf dem Zertifikat gibt einen genauen Überblick über die Stärken und Schwächen der getesteten Person.
Die Prüfungskriterien, bestanden oder nicht bestanden, können auf den Test nicht angewendet werden. Die Resultate des Tests sind zuverlässig und präzise und entsprechen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (CEFR).

Die Kandidaten erhalten 2 Wochen nach dem Test das Zertifikat mit Punktestand (0 - 990 Punkte) sowie eine Interpretationstabelle mit GER-Einstufung.

Gültigkeit des WiDaF®-Tests

Im Allgemeinen verändern sich die sprachlichen Kompetenzen im Laufe der Zeit. Die Ergebnisse des WiDaF®-Tests gelten, solange die berufsrelevanten Deutschkenntnisse unverändert bleiben. Um den neuesten Stand Ihres Sprachniveaus im Lebenslauf angeben zu können, emfehlen wir Ihnen, den Test WiDaF® alle zwei Jahre abzulegen.

Anmeldung, Termine und Prüfungsgebühren

Sie können sich für den Test formlos per E-Mail bei uns anmelden. Die Prüfungstermine finden Sie auf unserer Internet-Seite unter "Unsere nächsten Prüfungen". Die Prüfungsgebühr beträgt 150,- EUR.

FaLang translation system by Faboba