DELE

Diplomas de Español como Lengua Extranjera

Was ist DELE?

dele_logo_mini DELE - Spracheninstitut Universität LeipzigDie Diplomas de Español como Lengua Extranjera (D.E.L.E.) sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport vergibt. Diese Prüfung wird in folgenden Schwierigkeitsgraden angeboten:

  • DELE A 1: gilt als Nachweis über erste Kenntnisse des Spanischen, die der Niveaustufe A 1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen entsprechen.
  • DELE A 1 für Schüler: Diese Prüfung entspricht im Aufbau der normalen A 1-Prüfung, enthält allerdings altergemäße Themen. 
  • DELE A 2: gilt als Nachweis über erste Kenntnisse des Spanischen, die der Niveaustufe A 2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Refernezrahmen für Sprachen entsprechen.
  • DELE B 1: gilt als Nachweis über Grundkenntnisse des Spanischen, die zur mündlichen und schriftlichen Verständigung notwendig sind. 
  • DELE B 1 für Schüler: Diese Prüfung entspricht im Aufbau der normalen B 1-Prüfung, enthält allerdings altersgemäße Themen. Sie gilt ebenfalls als B 1-Nachweis.
  • DELE B 2: gilt als Nachweis über sehr gute allgemeine Kenntnisse des Spanischen, die in den üblichen Alltagssituationen benötigt werden.
  • DELE C 1: gilt als Nachweis für sehr gute Sprachkenntnisse, die eine Verständigung in jeglicher Situation ermöglichen, auch wenn es sich dabei um abstrakte oder komplexe Themenbereiche handelt. 
  • DELE C 2: gilt als Nachweis für ausgezeichnete Kenntnisse der spanischen Sprache, die eine Verständigung auf gehobenem Niveau ermöglichen.

Das Spracheninstitut an der Universität Leipzig e.V. ist seit dem Wintersemester 2008/09 Prüfungszentrum für D.E.L.E. An unserem Institut können Sie ab dem WS 2011/12 die D.E.L.E.-Prüfung auf allen oben genannten Niveaustufen ablegen.

Teilnahmebedingungen

Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Die Kandidat(inn)en müssen bei der Anmeldung nachweisen, dass sie Staatsangehöriger eines Landes sind, dessen offizielle Landessprache nicht Spanisch ist.
  • Staatsangehörige eines spanischsprachigen Landes können sich einschreiben, wenn sie zwei von folgenden Bedingungen erfüllen:

- Spanisch ist die Muttersprache nur eines Elternteils.
- Spanisch ist nicht die ursprünglich erlernte Sprache.
- Spanisch ist nicht die übliche Umgangsprache.
- Spanisch war nicht gänzlich oder teilweise die Unterrichtssprache in der Grundschule und/oder in einer weiterführenden Schule.
Hierfür muss den Anmeldeunterlagen eine schriftliche Bestätigung beigefügt werden.

  • Die Anmeldeunterlagen und die Prüfungsgebühren müssen vor Ablauf der Anmeldefrist am Spracheninstitut eingegangen sein.

Prüfungstermine 2021

  • 09.04.2021 (A 2/B 1/B 2/ C 1)
  • 09.07.2021 (A 2/B 1/B 2/C 1)
  • 08.10.2020 (A 2/B 1/B 2)
  • 12.11.2021 (escolares A 2/B 1)

Anmeldefristen:

  • Anmeldung für die Prüfung im April: bis 10.02.2021
  • Anmeldung für die Prüfung im Juli: bis 12.05.2021
  • Anmeldung für die Prüfung im Oktober: bis 25.08.2021
  • Anmeldung für die Prüfung im November: bis 06.10.2021

Sie können sich per E-Mail , per Telefon (0341/9730281) oder bei uns persönlich im Büro für die Prüfung anmelden. Zur Anmeldung füllen Sie bitte ein entsprechendes Formular aus, das Sie bei uns oder direkt unter http://diplomas.cervantes.es herunterladen können. Das Anmeldeformular ist in Großbuchstaben und gut leserlich auszufüllen und zu unterschreiben. Es ist eine Fotokopie des Personalausweises oder Reisepasses beizufügen, aus der Vor- und Zuname, Staatsangehörigkeit, Geburtsort und -datum hervorgehen. Die Angaben auf dem Anmeldeformular müssen mit diesen Daten übereinstimmen. Der im Anmeldeformular aufgeführte Vor- und Zuname wird in der gleichen Schreibweise in das offizielle Diplom übernommen. Außerdem müssen Sie vorab die Prüfungsgebühr überweisen und eine Kopie des Überweisungsbelegs beifügen.

Prüfungsgebühr:

Diploma de Español A 1 126,- EUR
Diploma de Español A 2 137,- EUR
Diploma de Español B 1 149,- EUR
Diploma de Español A 2/B 1 für Schüler 149,- EUR
Diploma de Español B 2 210,- EUR
Diploma de Español C 1 221,- EUR
Diploma de Español C 2 226,- EUR

Das Geld überweisen Sie bitte auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Spracheninstitut an der Universität Leipzig e.V.
Bank: Sparkasse Leipzig
BIC: WELADE8LXXX
IBAN : DE42 8605 5592 1120 1075 35
Auftrag: DELE-Spanisch

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Verantwortliche für die DELE-Prüfung, Frau M. Sipaila .

Rücktritt von der Prüfung

Kann der/die Kanditat/in nach erfolgter Anmeldung nicht an der Prüfung teilnehmen, werden ihm/ihr 80% der Prüfungsgebühren zurückerstattet, sofern er/sie die Anmeldestelle bis spätestens 15 Werktage vor Ablauf der Anmeldefrist schriftlich unterrichtet hat. Bei schriftlichen Mitteilungen, die bis 5 Tage nach Ablauf der Anmeldefrist bei der Anmeldestelle eingehen, werden 40% rückvergütet. Danach ist keine Gebührenerstattung mehr möglich!

Ummeldungen zu einem anderen in- oder ausländischen Prüfungszentrum sind nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass alle Prüfungszentren der Welt zur gleichen Zeit die abgenommenen Prüfungen zur Korrektur an die Universidad de Salamanca senden. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass die Ergebnisse nicht vor dem 3. bzw. 4. Monat nach dem jeweiligen Prüfungstermin bekannt gegeben werden können. Sie werden unter folgender Internetadresse abzurufen sein und den Teilnehmern schriftlich mitgeteilt. Bis Sie das Diplom erhalten, dient Ihnen die amtliche Benachrichtigung über die von Ihnen erzielten Ergebnisse als Nachweis für die bestandene Prüfung.

Aufbau der Prüfungen

Den Aufbau der Prüfungen entnehmen Sie bitte der angehängten Broschüre (pdf) am Ende dieser Seite.

Die Prüfungen für die Diplome werden von der Universidad de Salamanca in Zusammenarbeit mit dem Instituto Cervantes erstellt und ausgewertet. 

FaLang translation system by Faboba