Καλα Χριστουγεννα!

Kalanda - eine Weihnachtstradition aus Griechenland

Von Haus zu Haus zu gehen und Weihnachtslieder zu singen hat in Griechenland eine jahrhundertealte Tradition. Kinder ziehen in Gruppen von Haus zu Haus und tragen traditionelle Weihnachtslieder vor. Sie erbitten mit ihrem Gesang Segen für das Haus und seine Bewohner. Musikalisch begleitet werden sie von Triangeln und Trommeln. Die Bewohner schenken dann den Sängern etwas Geld oder Süßigkeiten. Dieses Weihnachtssingen findet am 24. Dezember, zu Silvester und am Epiphaniastag (5. Januar) statt.

m_brennende-kerze Griechisch - Καλα Χριστουγεννα! - Spracheninstitut Universität Leipzig
© PantherMedia / Genika
FaLang translation system by Faboba