London

Die Metropole an der Themse

Katja Klammer

London ist eine der meistbesuchten Städte der Welt. Kein Wunder, denn die Metropole ist ein Eldorado der Kunst und Kultur und außerdem ein wichtiges Wirtschafts- und Finanzzentrum. Museen, Theater, Universitäten, historische Gebäude, welche teilweise sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, Menschen aus aller Herren Länder – dies und noch viel mehr macht den Reiz Londons aus. Dass es außerdem die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs Großbritannien ist, braucht man da fast gar nicht mehr zu erwähnen.

London und seine Sehenswürdigkeiten

London liegt in Südostengland an der Themse. Kern der Metropole ist die City of London, dazu kommen 32 weitere Stadtviertel. Und diese sind voller Sehenswürdigkeiten, sodass an dieser Stelle nur eine bescheidene Auswahl möglich ist.

london__copy Englisch - London - Spracheninstitut Universität Leipzig
Karte von London

Eine der bestbesuchten Sehenswürdigkeiten ist der Tower of London. Einst war er eine Festung und die Residenz der Könige und Königinnen Englands, zeitweilig auch ein Gefängnis. Heute werden hier u. a. die britischen Kronjuwelen aufbewahrt.

tower Englisch - London - Spracheninstitut Universität Leipzig
Der Tower of London
Eigenes Foto (R. Mann)

Sozusagen vor der Haustür des Tower of London spannt sich die Tower Bridge über die Themse. Die neugotische Klappbrücke ist eines der Wahrzeichen Londons.

Ebenfalls an der Themse gelegen ist der Palace of Westminster. Im neugotischen Gebäude tagt und debattiert das britische Parlament. Zum Gebäudekomplex gehört auch der Elizabeth Tower, in welchem sich wiederum eine der bekanntesten Glocken der Welt befindet, der Big Ben.

big_ben Englisch - London - Spracheninstitut Universität Leipzig
Big Ben
Eigenes Foto (R. Mann)

Bei einem London-Besuch darf natürlich auch der Buckingham Palace nicht ausgelassen werden. Er ist die offizielle Residenz der Königin. Ist ihre Fahne, „The Royal Standard“, gehisst, ist die Monarchin im Palast anwesend. Die regelmäßige Wachablösung (Changing of the Guard) ist ein besonderer Publikums-Magnet und daher ein guter Zeitpunkt für einen Besuch.

London kann mit beeindruckenden Sakralbauten aufwarten. Dazu gehört unbedingt die Westminster Abbey. Hier werden traditionell die Königinnen und Könige Englands gekrönt und beigesetzt. Auch berühmte Staatsmänner fanden hier ihre letzte Ruhestätte.

Die Hauptkirche der Anglikanischen Kirche ist jedoch St Paul‘s Cathedral mit ihrer mächtigen Kuppel. Auch in der Krypta der St Paul‘s Cathedral sind bedeutende Persönlichkeiten der Geschichte beigesetzt.

st_pauls Englisch - London - Spracheninstitut Universität Leipzig
St. Paul's Cahtedral
Eigenes Foto (R. Mann)

Wer die Stadt einmal im Überblick bewundern möchte, sollte eine Fahrt mit dem London Eye an der Themse wagen. Das Riesenrad ist eines der Highlights und Wahrzeichen Londons. Seit 2012 bietet auch der Wolkenkratzer The Shard eine tolle Aussichtsplattform.

london_eye Englisch - London - Spracheninstitut Universität Leipzig
London Eye
Eigenes Foto (R. Mann)

London ist reich an Museen. Exemplarisch sei an dieser Stelle auf das British Museum hingewiesen. Es ist eines der weltweit größten und bedeutendsten Museen überhaupt. Beeindruckend ist zudem der Lesesaal der zugehörigen British Museum Library.

London und seine Sprachen

Wer durch London schlendert, steigt praktisch den Turm von Babylon einmal hinauf und wieder herunter. Es wird geschätzt, dass London Menschen aus etwa 160 Nationen und insgesamt ca. 300 Sprachen und Dialekte vereint. Je nach Stadtteil dominiert die eine oder andere Sprache. Viele Londoner stammen ursprünglich aus Indien, Pakistan, Bangladesh, China, Afrika und der Karibik.

Doch damit nicht genug. Auch Englisch ist in London nicht gleich Englisch. In der Metropole trifft man z. B. auf das Upper-Class-English, auch Received Pronunciation oder BBC English genannt. Daneben sind Dialekte verbreitet, darunter das berühmte Cockney, aber auch andere Dialekte der Britischen Inseln, je nachdem, wo die Wahl-Londoner herkommen.

 

m_panthermedia_26588108 Englisch - London - Spracheninstitut Universität Leipzig
Die Tower Bridge - © Panthermedia/vichie81
FaLang translation system by Faboba

Mehr Wissenswertes