Nachrichten

Neuigkeiten aus der Welt der Sprachen

Montag, 28. Dezember 2020 | Katja Klammer

Sprache bedeutet auch Teilhabe am öffentlichen Leben. Auch Leichte Sprache kann dabei helfen, weshalb in der Verwaltung in Brandenburg zunehmend entsprechende Angebote haben. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel der Süddeutschen Zeitung.

Die Corona-Pandemie hat zu zahlreichen Wortschöpfungen geführt, wie der Deutschlandfunk berichtet. Das Institut für Deutsche Sprache hat zahlreiche Ausdrücke in seinem Neologismen-Wörterbuch gesammelt und erklärt.

Arabisch gehört zu den wichtigen Weltsprachen. In deutschen Schulen wird die Sprache im Allgemeinen jedoch nicht gelehrt. Ein Gymnasium in Thüringen bildet da eine Ausnahme, wie der Artikel des Deutschlandfunks berichtet.

FaLang translation system by Faboba